Festgeldvergleich – Welche Vorteile kann er bringen?

Die Vorteile, die man sich heute bei einem Festgeldvergleich sichern kann, sind sehr breit gefächert. Das liegt vor allem daran, dass sich auch auf dem deutschen Finanzmarkt inzwischen sehr viele Anbieter tummeln, deren Konditionen man in einen Festgeldvergleich mit einbeziehen kann. Darin liegt allerdings auch eine Gefahr, die man vor allem dann im Auge behalten sollte, wenn man bei einem Festgeldvergleich gute Zinsen für eine hohe Anlagesumme finden möchte. Hier punkten oftmals ausländische Banken, bei denen man sich allerdings mit einem spekulativen Risiko durch teilweise oder gänzlich fehlende Einlagensicherheit abfinden muss. Deshalb sollte man diesen Aspekt in den Festgeldvergleich unbedingt immer mit einbeziehen.

Fand man noch vor einigen Jahren bei einem Festgeldvergleich „nur“ die traditionellen Kreditinstitute, haben sich inzwischen auch einige Hausbanken von Automobilbauern mit eingereiht. Die meisten von ihnen besitzen mittlerweile eine so genannte Vollbanklizenz, die ihnen neben den Finanzierungen für die Produkte des Mutterunternehmens auch das Angebot von Girokonten erlaubt und auf Grund der sie auch Anlageprodukte bieten können, die man in den Festgeldvergleich mit einbeziehen kann. Vor allem in Zeiten stark nachgefragter Kredite findet man bei einem Festgeldvergleich hier besonders gute Konditionen. Auch aktuell steht ein deutscher Automobilbauer mit seinem Angebot auf einem der Spitzenplätze, weil er bereits ab einer Anlagesumme von 2.500 Euro gute Zinsen bietet, während woanders bis zu 10.000 Euro als Mindesteinlage verlangt werden.

Auch die zahlreichen Online- und Direktbanken, die teilweise als Tochterunternehmen namhafter Großbanken entstanden sind, können bei einem Festgeldvergleich ihre Offerten recht gut platzieren. Möglich ist das deshalb, weil sie nur schlanke Verwaltungs- und damit auch Kostenstrukturen haben. Dabei braucht der Interessent, der in einem Festgeldvergleich darauf stößt, allerdings keine Bedenken hinsichtlich der angebotenen Servicedienste zu haben.

Vor allem im Bereich der mittelfristigen Anlagen um die zwei Jahre können sie derzeit bei einem Festgeldvergleich mit guten Angeboten punkten. Dort können derzeit bis zu 2,9 Prozent Zinsen per anno auf eine Geldanlage ohne die Forderung einer Mindesteinlage abgestaubt werden.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.